Über Displaydata

Unsere elektronischen Regaletiketten (ESLs) heben Regale in die Ära des Internet der Dinge, indem sie Einkaufserlebnisse schaffen, die ansprechender, lohnender und umfassender personalisiert sind. Wir helfen Einzelhändlern, Umsatz und Margen in ihren Filialen zu optimieren, wo immer noch 90 % aller Einkäufe getätigt werden.

Die Nummer eins unter den ESL-Anbietern

Displaydata ist der Marktführer für Design und Herstellung von vollgrafischen elektronischen Regaletiketten (ESLs). Wir vermarkteten als erstes Unternehmen dreifarbige ESL und führen das Feld mit Millionen ausgelieferter Etiketten weiterhin an. Wir arbeiten eng mit vielen der weltweit größten Einzelhandelsunternehmen zusammen und verfügen über Niederlassungen in den USA, in Europa sowie Patner in Lateinamerika und Asien. Wir helfen Einzelhändlern durch die Verbesserung des Einkaufserlebnisses in den Filialen, wo 80 % aller Kaufentscheidungen getroffen werden, Umsätze und Margen zu optimieren.

Mit den ESLs von Displaydata, die optional mit BLE- (Bluetooth Low Energy) und NFC-Beacons (Near Field Communication) ausgestattet sind, können Einzelhändler Preise und Werbeaktionen in Filialen schnell, agil und einheitlich anpassen. Unsere vollgrafischen elektronischen Regaletiketten (ESLs) in drei Farben können Produktbeschreibung, Werbeaktionen, Lagerbestände, Bewertungen aus sozialen Medien, Währungsangaben und vieles mehr anzeigen. ESL von Displaydata sind Bestandteil einer Architektur, die in Zusammenarbeit mit Einzelhändlern für Unternehmen entwickelt wurde. Die vertrauenswürdige Plattform lässt sich einfach installieren und zeichnet sich unter allen verfügbaren Lösungen durch die geringsten Hardware-Anforderungen in Filialen aus. Das Drahtlosnetzwerk ist sicher, und unsere robuste Software erlaubt die Verwaltung von sämtlichen ESL in beliebig vielen Filialen über eine einzige Server-Instanz.

Karriere

Wir arbeiten nicht nur in einer der spannendsten und innovativsten Branchen überhaupt, sondern sind einer ihrer Vorreiter. Wir helfen Einzelhändlern, attraktive Inhalte zu erstellen, mit denen sie Kunden in ihren Filialen, wo über 80 % aller Kaufentscheidungen getroffen werden, besser ansprechen und beeinflussen können. Unsere Branche erlebt derzeit einen erheblichen Wachstumsschub, und Analysten schätzen, dass der Markt für elektronische Regaletiketten bis 2019 auf das Sechsfache, also auf ein Volumen von 2 Milliarden US-Dollar, ansteigen wird (ABI Research). Bei uns arbeiten Sie in einem Team von Einzelhandelsexperten, Wissenschaftlern und Ingenieuren, das Ihnen hilft, groß herauszukommen.

Neben den Bewerbungen auf Stellenausschreibungen sind aber auch Initiativbewerbungen jederzeit willkommen.

Andrew Dark, CEO

Andrew Dark, CEO

Andrew ist seit 2005 nicht-exekutives Vorstandsmitglied von Displaydata. 2012 war er zunächst Interim-CEO und wurde im Juli 2013 offiziell in die Position des CEO berufen. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung in der Leitung öffentlicher und privater Unternehmen weiß Andrew, was für das Wachstum von Unternehmen erforderlich ist. Als CEO von mBlox Inc. und später von DataCash plc sorgte er für ein zehnfaches Wachstum vor dem Verkauf des Unternehmens an MasterCard.

Er hat über 30 Jahre Erfahrung im Einzelhandelsbereich und hatte bei NCR, RIVA Group, TEC und anderen Unternehmen leitende Positionen inne. Darüber hinaus ist Andrew nicht-exekutives Vorstandsmitglied des FTSE-250-Unternehmens Paysafe Group (PAYS), Vorstandsvorsitzender von Miura Systems Ltd. und Geschäftsführer von New Era Sports Management (Digital) Ltd.

David Dix, SVP Solutions Development

David Dix, SVP Solutions Development

David arbeitet seit 2003 bei Displaydata. Er ist verantwortlich für die Entwicklung unseres Produktportfolios, die Erstellung unserer Drahtlos-Kommunikationslösungen, und er spielte eine entscheidende Rolle in Design und Entwicklung unserer Unternehmensplattform. 

David verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung mit dem Design und der Entwicklung von hardware- und softwarebasierten Produktlösungen mit dem Schwerpunkt auf kostengünstiger und energiesparender Drahtloskommunikation. Zuvor hatte er für Red-M gearbeitet, einem Start-up, das sich auf die Steuerung und Verwaltung von Drahtlosnetzwerken konzentrierte. Dort arbeitete er an der Entwicklung eines innovativen Sprach- und Datennetzwerks auf Bluetooth-Basis. David wird die Entwicklung des weltweit ersten kommerziellen Bluetooth-Moduls für PDAs zugeschrieben.

John McEachran, SVP Operations

John leitet die Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Displaydata in Malvern, Großbritannien, und ist verantwortlich für die Fertigungs-, Logistik- und Lieferkettenprozesse des Unternehmens. Sein Hintergrund im Hightech-Elektronikbereich umfasst unter anderem Halbleiter, Verbindungshalbleiter und Displays. Er stieß 2007 zu Displaydata hinzu, um die Umstellung auf hochvolumige Fertigung zu leiten, nachdem er bereits zuvor führende Positionen bei Branchenriesen wie National Semiconductor, Fujitsu, GSK, Kamelain und MED innegehabt hatte. John verfügt über umfassende Erfahrung mit globalen Lieferketten und ist mit zahlreichen Kontakten in Asien vernetzt.

Jon Varney, CFO

Jon Varney, CFO

Jon arbeitet seit Juni 2012 bei Displaydata. Jon ist vereidigter Wirtschaftsprüfer mit mehr als 25 Jahren internationaler Erfahrung als Finanzdirektor bei öffentlichen und privaten Unternehmen in verschiedenen Branchen, darunter Fertigung, Luft- und Raumfahrt und Technologie. Er hat einen robusten Hintergrund in internationalen Fusionen und Übernahmen und hat bereits mit zahlreichen institutionellen Investoren zusammengearbeitet.

Bevor er zu Displaydata wechselte, arbeitete Jon als CFO bei Beecrypt, einem spezialisierten Anbieter von Software-Sicherheitslösungen für die Regierungen von Großbritannien und den USA. Zuvor war er CFO und später CEO beim AIM-gelisteten Unternehmen Conder Environmental plc gewesen. Jon sammelte FTSE-100-Erfahrungen in der Luft- und Raumfahrt sowie im Verteidigungssektor als Finanzdirektor bei Smiths Group plc und TI Group plc. Während dieser Zeit baute er Fertigungsbetriebe in Fernost auf und implementierte schlanke Produktionsprozesse. Jon hat einen Abschluss als Chemiker von der Universität in Liverpool, England, und arbeitete zunächst bei Arthur Andersen, wo er auf Unternehmenssanierung spezialisiert war.

Unsere Investoren

Displaydata wird von einigen der weltweit größten, einflussreichsten und aktivsten VC-Firmen (Venture Capital) und Hedgefonds unterstützt.

Coller
Capital

Coller<br> Capital

Ein global führender außerbörslicher Investor mit einem verwalteten Vermögen von 17 Mrd. US-Dollar

Lansdowne
Capital

Lansdowne<br>Capital

Einer der ältesten Hedgefonds Europas mit einem verwalteten Vermögen von 19 Mrd. GBP.

Zebra
Technologies Corporation (NASDAQ: ZBRA)

Zebra <br> Technologies Corporation <span>(NASDAQ: ZBRA)</span>

Zebra übernahm 2014 Motorola Solutions und ist ein führender Anbieter von Informationstechnologie und -services mit einem Marktwert von 4,6 Mrd. US-Dollar.

Partners

Wir arbeiten mit Unternehmen weltweit zusammen, um für ansprechende Einkaufserlebnisse zu sorgen.

Partner suchen

Unsere Elektronischen Regaletiketten

Unsere weltweit besten elektronischen Regaletiketten basieren auf einer echten Enterprise-Lösung mit nur einer Server Instanz und gelten als die Etiketten mit den hellsten, schärfsten und farbstabilsten Displays auf dem Markt.

info info info info info info info info info info

Über uns

Unsere elektronischen Regaletiketten (ESLs) heben Regale in die Ära des Internet der Dinge, indem sie Einkaufserlebnisse schaffen, die ansprechender, lohnender und umfassender personalisiert sind – und profitabler. Wir helfen Einzelhändlern, Umsatz und Margen in ihren Filialen zu optimieren, wo immer noch 90 % aller Einkäufe getätigt werden.


Nehmen Sie Kontakt auf

Möchten Sie mehr erfahren? Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

Broschüre herunterladen