Datenschutzerklärung

Inhalt

  1. Willkommen bei der Datenschutzerklärung („Richtlinie“) von Displaydata
  2. Von uns erfasste Daten 
  3. Datentypen
  4. Cookies (und andere Datenerfassungstechnologien)
  5. Verwendungszwecke für personenbezogene Daten
  6. Kontrolle der Verwendung Ihrer Informationen
  7. Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten
  8. Widerspruch
  9. Schutz Ihrer Informationen
  10. Datenübermittlung (international)
  11. Datenspeicherung
  12. Ihre Rechte, Fragen, Beschwerden und Rechtsstreitigkeiten
  13. Streitigkeiten
  14. Externe Websites
  15. Schutz von Kindern
  16. Aktualisierung unserer Datenschutzerklärung

 

1. Willkommen bei der Datenschutzerklärung („Richtlinie“) von Displaydata


Datum des Inkrafttretens: 1. Mai 2018

Displaydata respektiert Ihre Privatsphäre und verpflichtet sich, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. In dieser Richtlinie wird erläutert, was mit Ihren personenbezogenen Daten geschieht, wenn Sie unsere Website besuchen (unabhängig von Ihrem Aufenthaltsort), unsere Apps verwenden, sich für unsere Services registrieren oder Interesse an einer Displaydata-Veranstaltung anmelden. Außerdem erhalten Sie Informationen zu Ihren Datenschutzrechten und wie diese gesetzlich geschützt werden. Diese Richtlinie gilt für sämtliche Displaydata-Websites und Marketing-Inhalte.

Diese Richtlinie betrifft Displaydata und alle Organisationen, die weltweit unter dem Namen Displaydata geschäftlich auftreten und Informationen erfassen, verarbeiten und/oder speichern.In dieser Richtlinie wird beschrieben, wie wir Informationen erfassen und verwenden, die Sie über unsere Websites oder Apps preisgeben, wenn Sie sich für unsere Services registrieren, Dienstleistungen für uns erbringen oder Interesse an einer Displaydata-Veranstaltung anmelden.

Sie sollten diese Richtlinie gründlich lesen, aber auch jegliche anderen Datenschutz- oder Verfahrenshinweise, die wir in bestimmten Situationen bereitstellen, wenn wir personenbezogene Daten von Ihnen erfassen oder verarbeiten, damit Sie umfassend darüber informiert sind, wie und warum wir Ihre Daten verwenden. Durch diese Richtlinie werden alle anderen Hinweise ergänzt, jedoch nicht ersetzt. Bitte lesen Sie diese Richtlinie gründlich durch, bevor Sie uns Daten zur Verfügung stellen. Durch die Nutzung unserer Website und unserer Services sowie durch die Bereitstellung von Services für uns und die Registrierung für unsere Veranstaltungen stimmen Sie der Erfassung und Verwendung Ihrer Daten gemäß den Bestimmungen in dieser Richtlinie zu.

Es ist wichtig, dass Ihre von uns gespeicherten personenbezogenen Daten jederzeit korrekt und aktuell sind. Bitte informieren Sie uns im Laufe unserer gemeinsamen Geschäftsbeziehung über jegliche Änderungen Ihrer personenbezogenen Daten

Sollten Sie Fragen, Anmerkungen oder Bedenken bezüglich unserer Methoden zur Erfassung und Verwendung Ihrer Daten haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden: datarequest@displaydata.com

Datenverantwortlicher ist Displaydata Ltd. mit Hauptgeschäftssitz in 1st Floor, Greenwood House, London Rd, Bracknell RG12 2AA, Großbritannien. In den USA hat Displaydata Inc. seinen Sitz in Bank of America Plaza, 600 Peachtree Street, Suite 3720, Atlanta, GA 30308, USA.

2. Von uns erfasste Daten

Personenbezogene Daten bzw. persönliche Informationen bezieht sich auf sämtliche Informationen über eine Person, anhand derer diese Person identifiziert werden kann. Dies deckt keine Daten ab, bei denen die identitätsbezogenen Informationen entfernt wurden (anonyme Daten).

Zur Erfassung von Informationen über Sie oder Ihre Geräte werden folgende Quellen und Methoden genutzt:

Direkte Interaktion
Sie können uns Identitäts-, Kontakt- und finanzielle Daten durch das Ausfüllen von Formularen sowie per Post, Telefon und E-Mail sowie über andere Methoden übermitteln. Dies umfasst personenbezogene Daten, die Sie uns in folgenden Situationen übermitteln:

  • Sie fordern unsere Produkte oder Services an
  • Sie erstellen ein Konto auf unserer Website
  • Sie abonnieren unsere Services oder Veröffentlichungen
  • Sie stellen uns Produkte oder Services bereit.
  • Sie fordern Marketingmaterialien an
  • Sie übergeben uns Ihre Visitenkarte
  • Sie nehmen an Gewinnspielen, Werbeaktionen oder Umfragen teil
  • Sie geben uns Feedback
  • Sie nehmen an einer Displaydata-Veranstaltung teil

Automatisierte Technologien oder Interaktionen
Bei der Interaktion mit unserer Website erfassen wir unter Umständen automatisch technische Daten zu Ihren Geräten oder Ihrem Nutzungsverhalten. Weitere Informationen finden Sie in Abschnitt 4. Cookies (und andere Datenerfassungstechnologien) .

Drittanbieter und öffentliche Datenquellen
Informationen können im Rahmen üblicher Geschäftsverfahren auch von anderen Displaydata-Unternehmen sowie zur Unterstützung der Marketing- und Akquiseinitiativen von Displaydata von Drittanbietern (einschließlich öffentlich verfügbarer Verzeichnisse) erhalten werden.

3.  Datentypen

  • Identitätsdaten umfassen Vorname, Nachname, Titel, Angaben zum Beruf sowie Informationen, die für die Teilnahme an Veranstaltungen relevant sind, wie etwa Ernährungsbedürfnisse.
  • Kontaktdaten umfassen Telefonnummern, E-Mail-Adressen, Rechnungsanschrift und Lieferanschrift.
  • Finanzielle Daten umfassen Kontodetails und Auskünfte zur Kreditwürdigkeit.
  • Transaktionsdaten umfassen Angaben zu Zahlungen von Ihnen und an Sie sowie andere Details zu den Produkten und Services, die Sie von uns oder wir von Ihnen erworben haben.
  • Automatisch erfasste Daten umfassen IP-Adressen (Internet Protocol), Browsertyp und -version, Zeitzone und Standort, Suchbegriffe, Typ und Version von Browser-Plug-ins, Betriebssystem und Plattform, Gerätekennung, Standortdaten, Informationen zur Internetverbindung und andere technische Daten des Geräts, mit dem Sie auf unsere Websites zugreifen.
  • Profildaten umfassen Käufe und Bestellungen, die Sie bei uns oder wir bei Ihnen getätigt haben, sowie Ihre Interessen, Präferenzen, abgegebenes Feedback und Umfrageantworten
  • Nutzungsdatenumfassen Informationen dazu, wie Sie unsere Websites, Produkte und Services nutzen.
  • Marketing- und Kommunikations umfassen Ihre Präferenzen für den Erhalt von Marketinginformationen von uns und unseren Partnerunternehmen sowie Ihre Kommunikationspräferenzen.


Darüber hinaus erfassen, nutzen und teilen wir zusammengefasste Daten, wie etwa Statistik- und Demografiedaten, zu beliebigen Zwecken. Zusammengefasste Daten können aus Ihren personenbezogenen Daten abgeleitet sein, jedoch gelten sie rechtlich nicht als personenbezogene Daten, da sie weder direkt noch indirekt Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Beispielsweise können Ihre Nutzungsdaten in die Berechnung einfließen, welcher prozentuale Anteil von Besuchern unserer Website auf eine bestimmte Funktion zugreifen. Werden allerdings zusammengefasste Daten so kombiniert oder verknüpft, dass sie direkt oder indirekt Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen, behandeln wir diese kombinierten Daten als personenbezogene Daten gemäß den Bestimmungen dieser Richtlinie.

Displaydata erfasst keine speziellen Kategorien von personenbezogenen Daten über Sie, wie etwa Informationen zu ethnischer Zugehörigkeit, religiösen oder philosophischen Überzeugungen, sexueller Orientierung, politischen Ansichten, Gewerkschaftsmitgliedschaft, Gesundheit, Genetik oder biometrische Daten. Ebenso wenig erfassen wir Informationen zu Vorstrafen oder von Ihnen begangenen Ordnungswidrigkeiten.

Verweigerung der Preisgabe personenbezogener Daten
Sollten wir gesetzlich oder im Rahmen eines mit Ihnen geschlossenen Vertrags zur Erfassung von personenbezogenen Daten verpflichtet sein, und Sie weigern sich auf Nachfrage, diese Daten preiszugeben, sind wir unter Umständen nicht in der Lage, den Vertrag mit Ihnen (z. B. zur Bereitstellung von Waren oder Services) abzuschließen bzw. zu erfüllen. In einem solchen Fall müssen wir die Bereitstellung eines Produkts bzw. Service stornieren. Wir werden Sie aber zuvor darüber informieren.

4. Cookies (und andere Datenerfassungstechnologien)

Wir setzen spezielle Technologien ein, um Informationen zu Ihren Aktivitäten auf Displaydata-Websites zu erfassen.

Cookies sind kleine lokal gespeicherte Datendateien. Sie enthalten beispielsweise eindeutige Kennungen, die von uns oder einem Drittanbieter (z. B. Lead Forensics, Hubspot oder Google Analytics) auf Ihrem Gerät gespeichert bzw. von dort gelesen werden, um das Gerät zu identifizieren, Services bereitzustellen, Aufzeichnungen zu machen und sowohl Analyse als auch Marketing zu ermöglichen. Zum Lesen bzw. Schreiben dieser Informationen auf Ihren Geräten setzen wir und die Drittanbieter automatisierte Methoden ein. Dazu zählen unterschiedliche Cookie-Typen und andere browser- und plug-in-basierte lokale Speicherverfahren (z. B. HTML5- oder Flash-basierte Speicherung).

Bitte beachten Sie, dass Sie über die Einstellungen Ihres Browsers das Speichern von bestimmten Cookies ganz verhindern oder erst nach manueller Bestätigung zulassen können. Einige Browser bieten ähnliche Einstellungen für die lokale HTML5- und Flash-Speicherung. Wenn Sie unsere Cookies oder die lokale Speicherung blockieren oder anderweitig verhindern, kann es auf bestimmten (darunter auch unseren eigenen) Websites zu Zugriffs- oder Funktionsstörungen kommen. Hinweise zum Ablehnen oder Löschen von Cookies finden Sie auf www.allaboutcookies.org.

Displaydata setzt zudem andere automatisierte Standardtechnologien ein, wie etwa Web-Beacons (auch bekannt als transparente GIFs oder Pixel-Tags) und ähnliche Technologien, um Cookies bereitzustellen oder mit ihnen zu kommunizieren und Ihre Nutzung unserer Websites und/oder Apps nachzuverfolgen. Wir fügen Web-Beacons in E-Mail-Nachrichten ein, um beispielsweise nachzuverfolgen, ob die Nachricht geöffnet wurde (weitere Verwendungszwecke werden weiter unten erläutert)..

Gelegentlich greifen wir zur Erfassung von Informationen auf Ad-Services (Werbedienste) von Drittanbietern zurück. Diese Ad-Services erstellen mithilfe von automatischen Verfahren, wie etwa Cookies, über einen längeren Zeitraum ein Profil Ihrer Online-Aktivitäten. Diese Daten werden dazu eingesetzt, Ihnen anhand von den bisher besuchten Websites oder genutzten Apps sowie anderen über Sie bekannten bzw. hergeleiteten Informationen speziell auf Ihre Interessen oder Eigenschaften zugeschnittene Werbung anzuzeigen.

Displaydata und Drittanbieter (wie etwa Lead Forensics, Hubspot und Google Analytics, die außerhalb der EU ansässig sind), nutzen die von ihnen erstellten Cookies sowie andere automatisierte Methoden gemeinsam zu folgenden Zwecken:

  • Identifizierung von Ihnen und Ihren Geräten
  • Erstellung, Optimierung und Bereitstellung von Werbung
  • • Erstellung von Berichten zur Werbewirksamkeit, andere Verwendungen von Ad-Services sowie Interaktion mit Werbewirksamkeit und Ad-Services (einschließlich ihrer Relevanz für die Nutzung bestimmter Websites und/oder Apps)

Wenn Sie keine gezielte Internet-basierte Werbung mehr erhalten möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an: datarequest@displaydata.com

Sie können zudem Ihre Einstellungen bezüglich Werbungs- und Analyseservices von Google anpassen. Klicken Sie dazu hier and hier.  Beachten Sie, dass Sie diese Schritte gegebenenfalls wiederholen müssen, wenn Sie Ihren Browser wechseln oder aktualisieren oder Ihre Cookies löschen.

Wenn Sie die Datenschutzeinstellungen Ihres mobilen Betriebssystems (z. B. für Gerätekennung und Standort) ändern möchten, besuchen Sie bitte die Website des Herstellers Ihres Mobilgeräts.

5.  Verwendungszwecke für personenbezogene Daten


Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn dies gesetzlich zulässig ist. In der Regel verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten in folgenden Situationen:

  • Bei Verträgen, die wir mit Ihnen abschließen wollen bzw. abgeschlossen haben
  • Wenn bei Ihnen (oder beteiligten Dritten) ein legitimes Interesse daran besteht und Ihre Interessen und grundlegenden Rechte dieser Verwendung nicht zuwiderlaufen
  • Wenn wir dadurch rechtlichen Vorgaben oder Bestimmungen nachkommen

Nachfolgend haben wir in einer Tabelle alle unsere Methoden zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten mit den jeweiligen rechtlichen Grundlagen aufgelistet. Gegebenenfalls haben wir auch angegeben, worin unser legitimes Interesse an Ihren Daten besteht.

Beachten Sie, dass es je nach dem geplanten Verwendungszweck möglicherweise mehr als eine rechtliche Grundlage für die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten gibt. Bitte wenden Sie sich per E-Mail an uns wenn Sie weitere Informationen zu den in der Tabelle unten genannten rechtlichen Grundlagen für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wünschen.

 

Zweck/Aktivität

 

Art der Daten

 

Rechtliche Grundlage zur Datenverarbeitung einschließlich legitimer Interessen

 

Ihre Registrierung als neuer Kunde/Zulieferer

 

 

 

(a) Identität

(b) Kontakt

 

 

Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen

 

 

 

Verarbeitung und Bereitstellung Ihrer Aufträge/Services, einschließlich:

(a) Verwaltung von Bereitstellung, Zahlungen und Gebühren

(b) Eintreibung von ausstehenden Zahlungen

 

 

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Finanziell

(d) Transaktion

(e) Marketing und Kommunikation

 

 

(a) Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen

(b) Aufgrund unserer legitimen Interessen erforderlich (Eintreibung von ausstehenden Schulden)

 

 

 

 

Verwaltung unserer Beziehung mit Ihnen, einschließlich:

(a)  Benachrichtigung über Änderungen an unserer Datenschutzerklärung

(b)  Erfüllung Ihrer Anfragen und Beantwortung von Fragen und Bedenken

(c)  Bereitstellung von nützlichen Informationen (z. B. Unterbringung, Sicherheit) zu Hotels und anderen Drittanbietern, die an der Durchführung einer Veranstaltung beteiligt sind, an der Sie teilnehmen

(d)  Bitte um Feedback oder um Ihre Teilnahme an einer Umfrage

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Profil

(d) Marketing und Kommunikation

 

 

 

 

 

 

 

 

(a) Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen

(b) Erfüllung von rechtlichen Vorgaben

(c) Aufgrund unserer legitimen Interessen erforderlich (zur Aktualisierung unserer Unterlagen und Analyse der Nutzung unserer Produkte/Services durch Kunden)

 

 

 

 

 

 

Ermöglichung Ihrer Teilnahme an einer Verlosung, einem Gewinnspiel oder einer Umfrage

 

 

 

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Profil

(d) Nutzung

(e) Marketing und Kommunikation

(a) Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen

(b) Aufgrund unserer legitimen Interessen erforderlich (zur Analyse der Nutzung unserer Produkte/Services durch Kunden, um sie weiterzuentwickeln und unseren Umsatz zu steigern)

 

Administration und Schutz unseres Unternehmens und dieser Website (einschließlich gesetzlicher Compliance, Fehlerbehebung, Datenanalyse, Tests, Systemwartung, Support, Berichterstellung und Daten-Hosting), Einhaltung geltender Gesetze, Schutz von Rechten, Sicherheit und Eigentum sowie Erfüllung der rechtmäßigen Anfragen von öffentlichen Behörden (z. B. zur Durchsetzung der nationalen Sicherheit und der Strafverfolgung)

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Technisch

 

 

 

 

 

 

(a) Aufgrund unserer legitimen Interessen erforderlich (zur Verwaltung des Unternehmens, Bereitstellung von Administrations- und IT-Services, Netzwerksicherheit, Verhinderung von Betrug und im Kontext einer Umstrukturierung des Unternehmens oder der Gruppe)

(b) Erfüllung von rechtlichen Vorgaben

 

 

 

Bereitstellung von relevanten Website-Inhalten und Werbung für Sie sowie Analyse der Effektivität der Werbung

 

 

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Profil

(d) Nutzung

(e) Marketing und Kommunikation

 

Datenanalyse zur Verbesserung unserer Website, unserer Produkte/Services, unseres Marketings sowie von Kundenbeziehungen und -erlebnisse

(a) Technisch

(b) Nutzung

 

 

Aufgrund unserer legitimen Interessen erforderlich (zur Ermittlung von Kunden für unsere Produkte/Services, um unsere Website aktuell und relevant zu halten, unseren Umsatz zu steigern und unsere Marketingstrategie zu fördern)

Vorschläge und Empfehlungen für Sie zu Waren oder Services, die für Sie von Interesse sein könnten

 

 

 

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Technisch

(d) Nutzung

(e) Profil

 

Aufgrund unserer legitimen Interessen erforderlich (zur Weiterentwicklung unserer Produkte/Services und Steigerung unseres Umsatzes)


 

 

 

 


Marketing
Es ist uns wichtig, Ihnen in Bezug auf die Verwendung bestimmter personenbezogener Daten, vor allem im Bereich Marketing und Werbung, die Wahl zu lassen. Folgende Kontrollmechanismen für personenbezogene Daten haben wir eingerichtet:

Werbeangebote von uns
Wir nutzen Ihre Identitäts-, Kontakt-, technischen, Nutzungs- und Profildaten unter Umständen dazu, uns ein Bild zu machen, was Sie wünschen oder brauchen bzw. was für Sie von Interesse ist. So können wir entscheiden, welche Produkte, Services und Angebote für Sie relevant sind (Marketing).

Sie erhalten von uns Marketinginformationen, wenn Sie Informationen von uns angefordert, Waren oder Services von uns gekauft oder uns Ihre Kontaktdaten durch Aushändigung Ihrer Visitenkarte oder im Rahmen der Teilnahme an einem Gewinnspiel zur Verfügung gestellt und dem Erhalt dieser Marketinginformationen in diesen Fällen nicht widersprochen haben.

Drittanbieter-Marketing
Wir holen Ihre Zustimmung ein, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken an Unternehmen außerhalb der Displaydata-Gruppe weitergeben.

Bitte beachten Sie: Einige in unseren Websites integrierte Plug-ins oder andere automatische Technologien, wie etwa Cookies oder Schaltflächen zum Teilen in sozialen Medien, informieren ihre Betreiber über Ihren Besuch oder Ihre Interaktion mit unseren Websites. Die Betreiber kombinieren diese Informationen mit anderen entsprechenden Informationen zu Ihren Besuchen anderer Websites oder Online-Services. Die direkte Erfassung dieser und anderer Informationen durch die Inhalte und Plug-ins dieser Drittanbieter unterliegt deren eigener Datenschutzerklärung.

6.  Kontrolle der Verwendung Ihrer Informationen


Displaydata ist es ein Anliegen, dass Sie mitbestimmen können, wie Ihre Informationen verwendet werden.

Wir verwenden Ihre Daten gemäß den Bestimmungen in dieser Richtlinie. Sollten wir Ihre Informationen auf eine Weise verwenden wollen, die nicht von dieser Richtlinie abgedeckt ist, werden wir zuvor Ihr Einverständnis einholen.

7.  Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten


Möglicherweise müssen wir Ihre personenbezogenen Daten zu den in der Tabelle in Abschnitt 5 beschriebenen Zwecken an die nachfolgend aufgelisteten Parteien weitergeben:

  • Unternehmen der Displaydata-Gruppe
  • von Displaydata beauftragte Drittanbieter, Partner, Händler und Distributoren, die an der Bereitstellung von Waren oder Services für Sie oder Displaydata beteiligt sind
  • externe Experten, wie etwa Anwälte, Bankiers, Buchprüfer und Versicherungsunternehmen, die Beratung, Finanz- und Rechtsdienstleistungen sowie Versicherungs- und Buchhaltungsservices bereitstellen
  • Drittanbieter, an die wir Teile unseres Unternehmens oder unserer Bestände verkaufen oder übertragen. Möglicherweise streben wir auch Übernahmen von oder Fusionen mit anderen Unternehmen an. Falls eine derartige Änderung in unserem Unternehmen eintritt, werden die neuen Eigentümer Ihre personenbezogenen Daten weiterhin gemäß den Bestimmungen in dieser Richtlinie verwenden
  • Steuer-, Zoll-, Regulierungs- und andere Behörden
  • Wirtschaftsauskunfteien

Wir verpflichten alle Drittanbieter, die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu respektieren und beim Umgang mit diesen Daten geltendes Recht zu befolgen. Wir lassen nicht zu, dass die von uns beauftragten Drittanbieter Ihre personenbezogenen Daten zu eigenen Zwecken verwenden, sondern bestehen auf der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Ihren Wünschen.

8. Widerspruch


Möglicherweise möchten Sie keine Marketinginformationen von uns erhalten oder gezielt entscheiden, welche Informationen Sie erhalten. Wir werden Ihre Wünsche jederzeit respektieren. Wenn Sie Ihre Präferenzen ändern möchten,datarequest@displaydata.com.

Sie können auch dem Erhalt von Marketing-E-Mails jederzeit widersprechen, indem Sie in den Marketing-E-Mails von Displaydata auf den Link zum Abbestellen klicken oder eine E-Mail an datarequest@displaydata.com.

Displaydata wird Ihre Informationen nicht an Drittanbieter verkaufen oder weitergeben (mit Ausnahme unserer Tochtergesellschaften und Partnerunternehmen, wie etwa Händler und Distributoren).

Im Abschnitt „Automatisch erfasste Daten“, sind Möglichkeiten beschrieben, wie Sie der Datenerfassung widersprechen können.

9.  Schutz Ihrer Informationen


Displaydata schützt Ihre Daten mithilfe von administrativen, technischen und physischen Sicherheitsmaßnahmen vor dem Zugriff durch Unbefugte. Bedenken Sie aber, dass Datenübertragungen über das Internet trotz dieser Maßnahmen niemals zu hundert Prozent sicher sein können. Displaydata kann die Sicherheit der von Ihnen über unsere Websites übermittelten Daten weder garantieren noch gewährleisten.

Displaydata sorgt mit entsprechenden Maßnahmen dafür, dass der Zugriff auf Informationen nur denjenigen Mitarbeitern, Zulieferern, Partnern und Vertretern möglich ist, die unsere Inhalte, Produkte und Services betreiben, entwickeln, optimieren oder bereitstellen müssen.

Sollte es zu einer mutmaßlichen Verletzung Ihrer personenbezogenen Daten kommen, werden wir Sie und, falls wir dazu rechtlich verpflichtet sind, die zuständige Regulierungsbehörde schnellstmöglich informieren. 

10. 10. Datenübermittlung (International)


Displaydata hat seinen Hauptsitz in Großbritannien, verfügt über eine Niederlassung in den USA und ist weltweit tätig. Es besteht die Möglichkeit, dass Ihre Daten an eine Niederlassung außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums, einschließlich der USA, übermittelt werden. Die Website ist auf Servern in Großbritannien gehostet. In Abhängigkeit von Ihrem Wohnsitzland werden wir Informationen, die Sie an uns übermitteln, an unsere Einrichtungen in Großbritannien weiterleiten.

Die oben aufgelisteten Empfänger der offengelegten Informationen Section 5: Verwendungszwecke für personenbezogene Daten können sich in Großbritannien oder in einem anderen Land weltweit befinden.

Wann immer wir Ihre personenbezogenen Daten an einen Standort außerhalb des EWR übermitteln, sorgen wir über mindestens eine der folgenden Maßnahmen für einen entsprechenden Schutz:

  • Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur in Länder, deren Richtlinien zum Schutz von personenbezogenen Daten im Vergleich mit den Vorgaben der EU ausreichend sind.
  • Wenn wir Dienstleister beauftragen, legen wir bestimmte, von der EU zugelassene Verträge zugrunde, die personenbezogenen Daten einen den EU-Bestimmungen gleichwertigen Schutz bieten
  • Wenn wir Dienstleister in den USA beauftragen, übermitteln wir Daten nur dann an sie, wenn Sie dem EU-US Privacy Shield angehören, in dessen Rahmen sie verpflichtet sind, für personenbezogene Daten, die zwischen Europa und den USA ausgetauscht werden, einen gleichwertigen Schutz zu gewährleisten.

11. Datenspeicherung


Displaydata bewahrt Daten nur so lange auf, wie es für die Erfüllung der Zwecke, für die sie erfasst wurden, sowie im Rahmen von rechtlichen, Buchhaltungs- und Berichterstellungsanforderungen erforderlich ist. Möglicherweise werden zum Zwecke der Geschäftskontinuität angefertigte Sicherungskopien der Daten über einen längeren Zeitraum aufbewahrt.

Bei der Ermittlung des angemessenen Zeitraums für die Aufbewahrung von personenbezogenen Daten legen wir Folgendes zugrunde: Menge, Art und Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten, potenzieller Schaden durch die unbefugte Verwendung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten, Verwendungszwecke Ihrer personenbezogenen Daten, ob wir diese Zwecke über andere Methoden erreichen können, sowie geltende gesetzliche Vorgaben..

12.  Ihre Rechte, Fragen, Beschwerden und Rechtsstreitigkeiten


Unter bestimmten Bedingungen haben Sie im Rahmen der Datenschutzgesetze Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten.

Folgende rechtliche Möglichkeiten stehen Ihnen offen:

  • Anfordern des Zugriffs auf Ihre personenbezogenen Daten („Antrag auf die Erteilung einer Auskunft über personenbezogene Daten“). Sie erhalten eine Kopie Ihrer von uns gespeicherten personenbezogenen Daten, damit Sie deren rechtmäßige Verwendung prüfen können
  • Anfordern einer Korrektur Ihrer von uns gespeicherten personenbezogenen Daten. Sie können unvollständige oder fehlerhafte Informationen in den von uns über Sie gespeicherten Daten ergänzen bzw. korrigieren. Allerdings müssen wir gegebenenfalls die Richtigkeit der von Ihnen bereitgestellten neuen Daten überprüfen.
  • Anfordern der Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Sie können uns auffordern, personenbezogene Daten zu löschen, wenn kein Grund mehr für uns besteht, diese weiterhin zu verarbeiten. Sie haben auch dann das Recht, uns zur Löschung Ihrer personenbezogenen Daten aufzufordern, wenn Sie deren Verarbeitung erfolgreich widersprochen haben (siehe unten), wenn wir Ihre Informationen unrechtmäßig verarbeitet haben oder wenn wir in Übereinstimmung mit geltendem Recht verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen. Beachten Sie jedoch, dass wir möglicherweise aus bestimmten rechtlichen Gründen nicht in der Lage sind, Ihrer Löschungsanforderung nachzukommen. In diesem Fall werden wir Sie aber bei Eingang Ihrer Anforderung darüber informieren.
  • Widersprechen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn wir uns auf ein legitimes Interesse (ein eigenes oder das eines Drittanbieters) berufen, Sie jedoch aufgrund Ihrer aktuellen Situation eine Einschränkung Ihrer Grundrechte und Freiheiten zu erkennen glauben. Sie haben auch dann das Recht zum Widerspruch, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke verarbeiten. In manchen Fällen behalten wir uns vor, zu belegen, dass ein legitimes Interesse an der Verarbeitung Ihrer Informationen vorliegt, das schwerer wiegt als Ihre Rechte und Freiheiten.
  • Anfordern der Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. In folgenden Situationen können Sie uns auffordern, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auszusetzen: (a) Sie möchten die Richtigkeit der Daten überprüfen; (b) unsere Verwendung Ihrer Daten ist unrechtmäßig, jedoch möchten Sie Ihre Daten nicht löschen lassen; (c) Sie wünschen, dass wir die Daten weiterhin aufbewahren, obwohl wir sie nicht mehr brauchen, da Sie die Daten zur Beweisführung bei Rechtsstreitigkeiten benötigen; (d) Sie haben der Verwendung Ihrer Daten durch uns widersprochen, jedoch müssen wir überprüfen, ob ein schwerer wiegendes legitimes Interesse an ihrer Verwendung vorliegt.
  • Anfordern der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an sich selbst oder an Dritte. Wir stellen Ihnen bzw. den von Ihnen genannten Dritten Ihre personenbezogenen Daten in einem üblichen, strukturierten, maschinell lesbaren Format zur Verfügung. Beachten Sie, dass dieses Recht nur für automatisch erfasste Informationen gilt, die Sie uns ursprünglich zur Verwendung bereitgestellt haben oder die der Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen dienten.
  • Zurücknehmen des Einverständnisseswenn zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Ihre Zustimmung erforderlich war. Dies beeinträchtigt jedoch nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten vor der Zurücknahme Ihres Einverständnisses. Wenn Sie Ihr Einverständnis zurücknehmen, sind wir möglicherweise nicht mehr in der Lage, Ihnen bestimmte Produkte oder Services bereitzustellen. Sollte dies der Fall sein, werden wir Sie nach Ihrer Zurücknahme des Einverständnisses darüber informieren.

Wenn Sie von den oben genannten Rechten Gebrauch machen möchten, wenden Sie sich bitte über die unten angegebenen E-Mail- Adressen oder Postanschriften an uns.

Keine Gebühren
Für den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten (oder die Ausübung eines der anderen Rechte) wird keine Gebühr erhoben. Jedoch behalten wir uns die Erhebung einer angemessenen Gebühr vor, wenn Ihre Anforderung eindeutig unbegründet oder übertrieben ist oder sich ständig wiederholt. Auch behalten wir uns das Recht vor, in solchen Fällen Ihrer Anforderung nicht nachzukommen.

Was wir von Ihnen brauchen
Möglicherweise bitten wir Sie um Bereitstellung bestimmter Informationen, damit wir Ihre Identität und damit Ihr Recht auf Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten (bzw. auf Ausübung eines der anderen Rechte) bestätigen können. Über diese Sicherheitsmaßnahme gewährleisten wir, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht unbefugten Personen offengelegt werden. Gegebenenfalls bitten wir Sie auch um zusätzliche Informationen zu Ihrer Anforderung, um deren Bearbeitung zu beschleunigen..

Zeitrahmen
Wir bemühen uns, auf alle legitimen Anforderungen innerhalb eines Monats zu reagieren. Gelegentlich kann die Bearbeitung länger dauern, wenn Ihre Anforderung besonders komplex ist oder Sie mehrere Anforderungen übermittelt haben. In solchen Fällen werden wir Sie benachrichtigen und auf dem Laufenden halten.

Fragen
Bitte senden Sie eine E-Mail an datarequest@displaydata.com wenn Sie Fragen zu dieser Richtlinie oder zur Erfassung und Verwendung Ihrer Daten durch Displaydata haben.

Beschwerden
Wenn Sie sich über unsere Umsetzung dieser Richtlinie beschweren möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an datarequest@displaydata.com.

Sie können auch an folgende Adressen schreiben:

Data Privacy
Displaydata Ltd
1st Floor
Greenwood House
London Rd
Bracknell
RG12 2AA
Großbritannien

Or:

Data Privacy
Displaydata Inc.
Bank of America Plaza
600 Peachtree Street
Suite 3720
Atlanta
GA 30308
USA

Gegebenenfalls müssen Sie einen Identitätsnachweis erbringen.

13.  Streitigkeiten


Wenn Sie EU-Einwohner sind und Ihre Beschwerde im Gespräch mit uns nicht beigelegt werden kann, helfen wir Ihnen, zur Lösung des Problems mit den relevanten europäischen Datenschutzbehörden zusammenzuarbeiten. Dafür werden Ihnen keine Gebühren berechnet.

Wenn Sie außerhalb der EU leben und über die Datenschutzpraktiken von Displaydata offiziell Beschwerde einlegen möchten, wenden Sie sich bitte an die zuständige Datenschutzbehörde Ihres Landes.

14.  Externe Websites


Zu Ihrer Informationen enthält unsere Kommunikation bisweilen Links zu anderen Websites oder Ressourcen, die nicht direkt mit den von Displaydata angebotenen Produkten oder Services in Zusammenhang stehen. Bitte beachten Sie, dass wir keinen Einfluss auf diese Websites oder deren Datenschutzstandards haben. Alle Informationen, die Sie über diese Websites übermitteln, unterliegen deren Datenschutzerklärungen.

15. Schutz von Kindern


Die geschäftlichen Inhalte von Displaydata richten sich an Erwachsene. Wir erfassen wissentlich keine Daten von oder über Personen unter 18 Jahren.

16. Aktualisierung unserer Datenschutzerklärung


Bitte beachten Sie, dass wir diese Datenschutzerklärung bei Bedarf aktualisieren, um sie an Änderungen von geltendem Recht, unseren Richtlinien zur Informationsverarbeitung oder Funktionen unserer Services bzw. Website anzugleichen.

Die neueste Datenschutzerklärung kann jederzeit über unsere Website abgerufen werden.

Sollten wir umfangreichere Änderungen an unserer Richtlinie vornehmen, werden wir dies über einen gut sichtbaren Hinweis mitteilen..

Letzte Aktualisierung: 1. Mai 2018

Unsere Elektronischen Regaletiketten

Unsere weltweit besten elektronischen Regaletiketten basieren auf einer echten Enterprise-Lösung mit nur einer Server Instanz und gelten als die Etiketten mit den hellsten, schärfsten und farbstabilsten Displays auf dem Markt.

info info info info info info info info info

Über uns

Unsere elektronischen Regaletiketten (ESLs) heben Regale in die Ära des Internet der Dinge, indem sie Einkaufserlebnisse schaffen, die ansprechender, lohnender und umfassender personalisiert sind – und profitabler. Wir helfen Einzelhändlern, Umsatz und Margen in ihren Filialen zu optimieren, wo immer noch 90 % aller Einkäufe getätigt werden.


Nehmen Sie Kontakt auf

Möchten Sie mehr erfahren? Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

Broschüre herunterladen